(English) Anahit Avetissian

Anahit Avetissian ist Übersetzerin und Dolmetscherin französisch-englisch-armenischer Herkunft und begann ihre Laufbahn 1998 mit Arbeiten für die Literaturzeitschrift Garoun (Frühling) und einer Übersetzung von Vassilis Alexakis Roman La langue maternelle für das Verlagshaus Appolon. Als Dolmetscherin arbeitete sie für verschiedene Organisationen, so z. Bsp. Ärzte ohne Grenzen in Armenien. Sie arbeitete als Organisatorin für das internationale Literaturfestival „Back2Book“, das 2010 in Jerewan stattfand, sowie für die internationale Buchmesse Genf, zu der Armenien 2011 als Ehrengast eingeladen war. Als Literaturübersetzerin arbeitete sie unter anderem für die Éditions Actual Art und gehörte dem Redaktionskomitee der zweisprachigen Reihe zeitgenössischer frankophoner Literatur an.